Lernen der Zukunft

    Kann es gut und richtig sein, dass wir heute unsere Kinder und Jugendlichen mit Methoden von gestern auf die Welt von morgen vorbereiten?

    Sie beantworten diese Frage sicher mit einem mehr oder minder entrüsteten "NEIN!". Und Sie haben auch recht.

    Grund- und Mittelschulen in unserem Landkreis stellen sich dieser Herausforderung. Sie begegnet den Schulen auf unterschiedlichen Gebieten, sei es die Gestaltung des Unterrichts mit zukunftsorientierten Methoden, sei es die Auseinandersetzung der Schulgemeinde mit einer weltoffenen, inklusiven Schulphilosophie oder die auch die Frage einer zukunftsgerichteten Schularchitektur. Es tut sich viel in unserem Landkreis. Wir möchten dies unter der Rubrik "Schule & Zukunft" in loser Folge dokumentieren und zeigen, dass unsere Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Schulleitungen und all den anderen Personen, die für die Kinder und Jugendlichen arbeiten, sich für die Zukunft rüsten.

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

    Das Staatliche Schulamt ist erreichbar wie folgt:
    Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 12:00
    Montag bis Donnerstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Das Staatliche Schulamt und die Lernwirkstatt Inklusion sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto leicht zu erreichen. Genaue Beschreibungen können Sie hier als PDF herunterladen. Im Bayernatlas finden Sie uns hier. Bitte beachten Sie die Parkmöglichkeiten bei größeren Veranstaltungen. Im Wohngebiet Parkside sind strenge Parkregelungen gültig.

    Anhänge:
    Diese Datei herunterladen (Erreichbarkeit_Schulamt.pdf)Erreichbarkeit_Schulamt.pdf[ ]455 kB